Home  /  AlleE-Mail Marketing  / Omnisend-Alternativen: 4 fortschrittliche E-Mail-Marketing-Plattformen

Omnisend-Alternativen: 4 fortschrittliche E-Mail-Marketing-Plattformen

Omnisend-Alternativen

E-Mail-Marketing ist das Herzstück aller Geschäftsfunktionen. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit potenziellen und bestehenden Kunden zu kommunizieren. Ganz gleich, ob Sie Rechnungen oder Quittungen versenden oder ein neues Produkt präsentieren – per E-Mail ist alles möglich. Dennoch ist es wichtig, über die richtigen Tools zu verfügen, die Ihnen helfen, den Prozess zu optimieren.

E-Mail Marketing Plattformen gibt es überall, und einige davon sind kostenlos, während andere über erweiterte Funktionen verfügen. Wir werden diskutieren Omnisend noch ein bisschen und erkläre dann, warum die Leute wechseln. Anschließend können Sie sich über vier verschiedene erweiterte Plattformen informieren, die für Ihre Anforderungen möglicherweise besser oder geeigneter sind.

Was bietet Omnisend?

Omnisend ist ein fortschrittliches Marketingtool, das Folgendes bietet Automatisierung und Integrationen. Es hilft vor allem verkaufsorientierten Vermarktern, die E-Commerce-Unternehmen haben. 

Die All-in-One-Plattform ist Omnichannel, das heißt, sie kann weit mehr als nur E-Mails versenden. Sie können Social-Media-Nachrichten und viele andere Dinge einrichten. Natürlich funktioniert es mit verschiedenen E-Commerce-Plattformen wie Magento, Shopify, WooCommerce und anderen. 

Das 2014 gegründete Unternehmen ist immer noch ein Neuling in der Welt des E-Mail-Marketings. Allerdings ist es ein Top-Anwärter für solche Plattformen. 

Warum Menschen wechseln Omnisend

Obwohl Omnisend fast alles bietet, was Sie sich von einem E-Mail-Marketing-Tool wünschen können, mögen es manche Leute aus verschiedenen Gründen nicht. Ganz oben auf der Liste steht, dass der Standardplan nur 16 US-Dollar pro Monat kostet und viele Optionen bietet.

Wenn Sie jedoch Omnichannel-Marketing und SMS wünschen, steigt der Preis auf 99 US-Dollar pro Monat. Wenn Sie dann eine E-Mail-Migration (von einer Plattform auf diese) wünschen, müssen Sie sich für Enterprise entscheiden, bei dem es sich um einen maßgeschneiderten Preis handelt, der auf Ihren spezifischen Anforderungen basiert. 

Wer mehr als 500 Kontakte hat, zahlt zunächst noch mehr. Dies kann recht teuer sein, das Ziel besteht jedoch darin, etablierte E-Commerce-Unternehmen anzulocken. Das bedeutet jedoch oft, dass diese Unternehmen zeitweise Hilfe benötigen, die verfügbar, aber nicht so intuitiv ist, wie sie sein könnte. 

Lassen Sie uns nun einige der anderen E-Mail-Marketing-Plattformen besprechen, bei denen Omnisend um sein Geld konkurrieren kann.

4 Omnisend-Alternativen

  1. Sendlane

Als cloudbasierte E-Mail-Marketing-Option eignet sich Sendlane gut für verschiedene Branchen. Es konzentriert sich in erster Linie auf digitale Vermarkter, da zu seinen Hauptfunktionen Leistungsverfolgung, E-Mail-Automatisierung, Analysen, E-Mail-Retargeting und Echtzeitberichte gehören können. 

Allgegenwärtige Alternativen

Die Ersteller sind allesamt Internetunternehmer und waren mit dem, was derzeit verfügbar ist, nicht zufrieden. In gewisser Weise wollten sie eine umfassende Plattform, die ihre digitalen Marketinggeschäfte verwaltet. Sie erkannten, dass andere die gleichen Nachteile hatten, und so wurde Sendlane geboren.

Eigenschaften

Sendlane-Funktionen

Es gibt zahlreiche Funktionen von Sendlane, und viele davon sind genau das, was E-Commerce- und digitale Vermarkter benötigen.

Ein Landingpage-Ersteller ist ein separates Tool. Während viele andere E-Mail-Marketing-Plattformen die Zielseiten mit dem Rest bündeln, ist diese separat, jedoch in jedem Preisplan enthalten. Es stehen über 50 Vorlagen und viele Designs zur Verfügung, die Ihnen helfen, mit dem Publikum in Kontakt zu treten. Darüber hinaus können Sie Countdown-Timer, Videos und Pop-ups zu Ihrer Website hinzufügen.

Mit dem Drag-and-Drop-E-Mail-Editor wird der Prozess optimiert. Es gibt weder Verzögerungen noch seltsame Layoutprobleme. Alle Ihre Elemente sind über das Menü zugänglich und Sie haben die Kontrolle über alles. 

Berichte und Analysen sind für jede E-Mail-Marketingkampagne unerlässlich. Während sie hier einfach sind, erhalten Sie das Wesentliche, wie zum Beispiel:

  • Linkklicks
  • Hüpfburgen
  • Offene Preise
  • Klickraten
  • Die aktivsten Abonnenten
  • Abbestellen 

Vorteile:

  • Erweiterte Arbeitsabläufe (Automatisierung)
  • Modernes, intuitives Design
  • Tolle Lerntools (Tutorials)
  • Reibungslose Editoren (Landingpages und E-Mails)

Nachteile:

  • Kosten
  • Wenige Integrationen
  • Keine sofortige Migrationsoption

AnzeigenPreise

Es gibt zwar keinen kostenlosen Plan, Sie können jedoch eine kostenlose Testversion erhalten, um jedes der Pakete auszuprobieren. Mit dem Wachstumsplan haben Sie Zugriff auf vorgefertigte Vorlagen und Automatisierungstrichter. Sie können auch Kontakte exportieren und importieren und haben Zugriff auf die Vorlagenbibliothek.

Omnisend-Alternativen Sendlane

Es gibt auch einen Echtzeit-HTML-Builder, Sie können jedoch weiterhin die Drag-and-Drop-Option verwenden. Es kostet 99 $ pro Monat.

Dann haben Sie den Pro-Plan, der 150 US-Dollar pro Monat kostet und alles im Wachstumspaket beinhaltet. Sie erhalten außerdem Mehrbenutzerzugriff und ein Guthaben in Höhe von 10 US-Dollar für Marketinganforderungen zur SMS-Automatisierung. Onboarding-Support und VIP-Migration sind unter anderem ebenfalls enthalten.

Es gibt auch den Starter-Plan, der als einmalige Zahlung 497 US-Dollar kostet. Volle sechs Monate lang erhalten Sie alles aus dem Wachstumsplan Live-Chat Unterstützung rund um die Uhr. Dazu gibt es acht Stunden Schulung und verschiedene Video-Lektionen, die Ihnen helfen, das System zu verstehen.

Für wen ist das?

Sendlane ist in erster Linie eine E-Mail-Marketingplattform, die für digitale Vermarkter entwickelt wurde. Wer ein vollständig individuelles System möchte, wird die Möglichkeiten dieses Tools sicher zu schätzen wissen. Es kann auch für E-Commerce-Unternehmen und Content-Ersteller funktionieren.

  1. ActiveCampaign

ActiveCampaign hat seinen Sitz in Chicago und hat 90,000 Kunden. Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, weniger E-Mails zu versenden, aber bessere Ergebnisse zu erzielen. Natürlich verfügt es über zahlreiche Integrationen und Funktionen sowie Unterstützung, wenn Sie diese benötigen. 

Omnisend-Alternativen ActiveCampaign

Das Ziel von ActiveCampaign ist es, ein Full-Service-Tool zu sein, das dabei hilft, ein besseres Kundenerlebnis zu schaffen. Dies erstreckt sich über alle Kanäle und geht über E-Mails bis hin zu Ihrer Website, Social-Media-Plattformen und mehr hinaus.

Eigenschaften

Die wichtigste Funktion eines E-Mail-Marketing-Tools ist in erster Linie die Automatisierung. Mit ActiveCampaign erhalten Sie Autoresponder für verschiedene Bedingungen, können aber auch die Listen- und Kontaktverwaltung automatisieren. Es enthält auch ein CRM-System, wodurch es besser für größere Unternehmen geeignet ist. 

Omnisend-Alternativen ActiveCampaign

Das CRM heißt „Deals“ und ermöglicht es Ihnen, Notizen hinzuzufügen, Direktnachrichten an bestimmte Kontakte zu senden und Termine zu vereinbaren. 

Darüber hinaus gibt es eine Kundennachrichtenfunktion, mit der Sie gezielte Nachrichten an Website-Besucher senden können. Man erkennt deutlich, dass es sich hierbei um ein Omnichannel-Marketing-Instrument handelt.

Vorteile:

  • Ausführliche Berichtsfunktionen
  • Freie Migrationen
  • Leistungsstarke Automatisierung
  • Tolle Ergebnisse bei der Zustellbarkeit

Nachteile:

  • Überwältigende Liste an Funktionen
  • Für Anfänger vielleicht nicht geeignet
  • Kein kostenloser Plan und begrenzte Testversion

AnzeigenPreise

Der Lite-Plan kostet 15 US-Dollar pro Monat für 500 Kontakte. Sie haben unbegrenzte Sendemöglichkeiten, E-Mail-Marketing und die Möglichkeit, Newsletter zu versenden. Drei Personen können die Plattform nutzen, Marketingautomatisierung ist inklusive.

ActiveCampaign-Preise

Mit dem Plus-Plan zahlen Sie 70 US-Dollar pro Monat für 500 Kontakte und profitieren von allen Vorteilen der Lite-Version. Sie haben außerdem Zugriff auf Landingpages, Integrationen, Lead-/Kontaktbewertung und ein CRM für die Vertriebsautomatisierung. Bis zu 25 Personen können denselben Plan nutzen und Sie können die Berechtigungen für jeden Benutzer anpassen. 

Dann wechseln wir zum Professional-Plan, der für 159 Kontakte 500 US-Dollar kostet. Sie erhalten von Plus alles, einschließlich vorausschauendem Senden und Inhalt, Konvertierungsberichten, Site-Nachrichten und Split-Automatisierung, und können bis zu 50 Benutzer haben. Damit haben Sie Zugang zu Einzelschulungen.

Der endgültige Plan ist Enterprise und kostet 279 US-Dollar pro Monat für 500 Kontakte. Sie erhalten alle Funktionen des Professional-Pakets sowie Telefonsupport, kostenlose Designdienste, eine benutzerdefinierte Domain und benutzerdefinierte Berichtsoptionen. Darüber hinaus gibt es unbegrenzte Benutzer und mehr.

Für wen ist das?

Digitale Vermarkter und E-Commerce-Unternehmen, die eine integrierte Marketing- und Vertriebsplattform benötigen, werden ActiveCampaign mit Sicherheit mögen. Mithilfe von Funktionen wie Social-Media-Daten und Lead-Scoring können Sie schnell handeln. Diese sind jedoch nur in den höheren Tarifen verfügbar. Sie müssen also damit rechnen, mehr zu zahlen, um Zugriff auf das zu erhalten, was Sie benötigen.

  1. Klaviyo

Wenn es um E-Mail-Marketing-Tools geht, bietet Klaviyo alles, was Sie beim Aufbau wirkungsvollerer Kampagnen unterstützt. Diejenigen, die eine zuverlässige Option benötigen, um auf einer tieferen und bedeutungsvolleren Ebene mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten, werden Klaviyo mit Sicherheit zu schätzen wissen. 

Klaviyo Willkommen

Es bietet unzählige Funktionen, die Ihnen das Leben erleichtern, ist aber im Kern ein Drag-and-Drop-E-Mail-Ersteller. Das bedeutet, dass Sie damit mehr erreichen können, als nur perfekte E-Mails zu versenden.

Eigenschaften

Automatisierung ist hier der Schlüssel und Klaviyo bietet unzählige Workflows. Dazu können personalisierte Produktempfehlungen, Segmentierung basierend auf verschiedenen Faktoren, Follow-ups nach dem Kauf, Abbrüche im Warenkorb und vieles mehr gehören.

Es wird Ihnen gefallen, dass es über die grundlegenden Funktionen eines jeden E-Mail-Automatisierungstools verfügt, beispielsweise über einen Drag-and-Drop-Builder. Es bietet auch Inhaltsblöcke, damit Sie keine Formatierungsfehler haben.

Omnisend-Alternativen klaviyo

Es stehen auch zahlreiche Vorlagen zur Verfügung. Dadurch können Sie alles individuell anpassen, damit Ihre E-Mails glänzen.

Es ist nahezu unmöglich, ein E-Mail-Automatisierungstool ohne Integrationen zu haben. Das wichtigste hier ist Shopify, aber es gibt noch andere. Sogar die Berichte (von denen es viele gibt) lassen sich in Ihre E-Commerce-Tools integrieren. Auf diese Weise können Sie feststellen, was funktioniert und wie gut.

Vorteile:

  • Drag-and-Drop-Funktion mit unzähligen Vorlagen
  • Segmentierungsoptionen basierend auf vielen Faktoren
  • Integrieren Sie benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppen
  • Personalisierte Produktempfehlungen

Nachteile:

  • Begrenzte Anleitung und Unterstützung
  • Komplizierte Schnittstelle
  • Hohe Preisstruktur

AnzeigenPreise

Die Klaviyo-Preisstruktur ist geradeaus; Sie zahlen für die Kontakte, die Sie haben, und erhalten Zugriff auf alle verfügbaren Funktionen. Dazu gehören Personalisierung und Segmentierung, vorgefertigte Automatisierung, A/B-Tests, ROI-basiertes Reporting, Ein-Klick-Integrationen und mehr.

Klaviyo Pricing

Für 500 Kontakte müssen Sie mit einer monatlichen Zahlung von 20 US-Dollar rechnen. Bei 1,000 Kontakten zahlen Sie 300 US-Dollar, während Sie bei 60 Kontakten mit 2,000 US-Dollar rechnen können. 

Sie können auch SMS-Nachrichten hinzufügen und 5 US-Dollar für 500 Nachrichten pro Monat bezahlen. Es ist jedoch möglich, den SMS- und E-Mail-Plan zu wählen und alles auf einmal zu bezahlen.

Für wen ist das?

Klaviyo ist in erster Linie für diejenigen gedacht, die sich mit E-Mail-Marketing sehr gut auskennen, es häufig nutzen und etwas Besseres als Einsteigeroptionen wollen. Unternehmensanwender werden mit Sicherheit Freude daran haben, auch wenn die Einrichtung und das Kennenlernen einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie eine fortschrittliche Lösung für E-Mail-Marketing benötigen und in diese investieren möchten, ist Klaviyo eine ausgezeichnete Wahl.

  1. Campaign Monitor

Campaign Monitor ist ein hervorragendes E-Mail-Marketing-Tool und einfacher als einige andere. Vermarkter können personalisierte und elegante E-Mails versenden, um eine Fangemeinde aus markentreuen Abonnenten aufzubauen.

Willkommen bei Campaign Monitor

Eigenschaften

Es stehen unzählige Funktionen zur Verfügung, aber wir finden die Option zur Abonnentenverwaltung hervorragend. Es ist so einfach, neue Abonnenten zur Liste hinzuzufügen. Außerdem können Sie sie aus anderen Tools importieren, um die Migration zu erleichtern. 

Autoresponder sind ein großer Vorteil und für alle E-Mail-Marketing-Plattformen erforderlich. Campaign Monitor nennt seine Autoresponder „Reisen“ und erstellt sie für Sie, indem es Ihnen Fragen stellt. Dies ist hilfreich für diejenigen, die neu im System sind. 

Omnisend-Alternativen Campaign Monitor

Uns gefällt auch, dass Transaktions-E-Mails verfügbar sind, sodass Campaign Monitor ein breites Spektrum an Anforderungen abdeckt. Wer Produkte online verkauft, wird es sicherlich zu schätzen wissen, dass er diese Art von E-Mails testen, gestalten und überwachen kann, genau wie bei Produkten und Newslettern.

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen
  • Solide Analysen und Erkenntnisse
  • Maßgeschneiderte Autoresponder
  • Vielseitige Vorlagen

Nachteile:

  • Kein direkter Online-Support
  • Das Importieren von Kontakten ist eine Herausforderung
  • Kein Landingpage-Builder

AnzeigenPreise

Mit dem Basic-Plan können Sie 2,500 E-Mails pro Monat versenden und 500 Kontakte haben. Es besteht Zugriff auf Insights-Analysetools und Marketingautomatisierung. Der Preis beträgt nur 9 US-Dollar pro Monat und Sie haben die Möglichkeit, den Testzeitraum zu nutzen.

Kampagnenmonitor-Preisfindung

Dann gibt es den Unlimited-Plan mit 500 Kontakten und unbegrenztem E-Mail-Versand für 29 US-Dollar pro Monat. Sie erhalten alles von Basic sowie Spam-Tests, Zeitzonenversand und Posteingangsvorschauen sowie einen Countdown-Timer.

Schließlich haben wir den Premier-Plan für 149 $ für 500 Kontakte und unbegrenzten E-Mail-Versand. Mit dieser Option erhalten Sie Telefonsupport und alles aus dem Unlimited-Paket. Sie haben außerdem Zugriff auf erweitertes Link-Tracking, vorgefertigte Segmentierung und Optimierung der Sendezeit.

Für wen ist das?

Campaign Monitor funktioniert gut für alle Arten von Vermarktern, auch wenn Sie noch nie zuvor eine Kampagne erstellt haben oder über sehr komplexe Kampagnen verfügen.

Mit einer breiten Palette an Funktionen ist es eine solide Wahl. Sie werden die Autoresponder-Funktionalität und die einfache Handhabung sicher genießen. Allerdings ist die Benutzeroberfläche nicht modern und im Vergleich zu anderen etwas veraltet, was Sie jedoch nicht davon abhält, fantastische Kampagnen zu erstellen.

Konklusion

Die Wahl einer E-Mail-Marketing-Plattform kann schwierig sein. Wer Omnisend mag, möchte vielleicht auch andere Optionen in Betracht ziehen. Sie sollten nicht eingreifen und ein E-Mail-Marketing-Tool nutzen, ohne die Alternativen zu kennen.

Wir haben über vier verschiedene Omnisend-Alternativen gesprochen, die alle erweiterte Funktionen bieten. Mit höheren Preisen und mehr Möglichkeiten zur Personalisierung von E-Mails sind Sie auf dem besten Weg, Ihr Geschäft auszubauen.

Sie ist die Marketingmanagerin von Poptin. Ihre Expertise als Content-Autorin und Vermarkterin konzentriert sich auf die Entwicklung effektiver Conversion-Strategien für das Wachstum von Unternehmen. Wenn sie nicht arbeitet, gönnt sie sich die Natur; Erleben Sie einmalige Abenteuer und vernetzen Sie sich mit Menschen aller Art.