Startseite  /  Alle Produktee-commerce  / 3 Tipps, wie Sie Ihr Publikum erreichen, nachdem es Ihre Website verlassen hat

3 Tipps, wie Sie Ihr Publikum erreichen, nachdem es Ihre Website verlassen hat

3 Tipps, wie Sie Ihr Publikum erreichen, nachdem es Ihre Website verlassen hat

Sobald Sie einen Website-Besucher in einen Kunden verwandelt haben, ist es an der Zeit, einen Schritt nach vorne zu machen und ihn zurückzuholen – und ihn in einzigartige Marken zu verwandeln.

Branding-Anzeigen sind Menschen, die Ihre Produkte und Dienstleistungen ehrlich nutzen, und vor allem diejenigen, die Sie vor anderen loben!

Hier sind drei einfache Möglichkeiten, damit Besucher wiederkommen.

1. Personalisieren Sie Ihre Website

Besuchern ein einzigartiges Berufserlebnis zu bieten, macht es einfacher, sie zu Marken-Mentoren zu machen. Es gibt viele Möglichkeiten, benutzerdefinierte Seiten zu verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Schlagzeilen sind einer der wesentlichen Bestandteile Ihrer Inhalte. Ohne einen überzeugenden Titel kann der komplette Blogbeitrag nicht gelesen werden. Erlernen Sie die Kunst des Titelschreibens. 

Autoren von BuzzFeed und Upworthy schreiben beispielsweise oft über zwanzig verschiedene Schlagzeilen, bevor sie sich für eine entscheiden, die den meisten Traffic generiert. Denken Sie also sorgfältig über Ihre Schlagzeile nach, bevor Sie auf den Button klicken. 

Die optimale Nutzung der Motorprüfgeräte ist immer noch eine wichtige und lohnende Herausforderung. 

Nutzen Sie viele Informationen zum Alternativbild? Erstellen Sie interne Links mit neuen Inhalten? Was ist mit Metadaten? Befriedigend On-Page-SEO dauert nicht viele Jahre und kann dazu beitragen, Ihren Traffic zu steigern.

Sind sie mit großen Hoffnungen und berühmten Siegeln versehen? Dann ist es Zeit für lange Worte. 

Long-Tail-Zitate generieren viele Suchanfragen im Web. Das heißt, wenn Sie sie nicht im Rahmen der bezahlten Suche gezielt ansprechen oder SEO-freie Maßnahmen erlernen, verpassen Sie sie.

2. Heben Sie Ihr neues Produkt, Ihre neue Dienstleistung oder Ihren neuen Inhalt hervor

Ganz gleich, ob Sie einen eigenen Bereich, ein großes Menüband oder einfach nur eine chronologische Liste mit Inhalten und Produkten haben: Stellen Sie sicher, dass Ihre Besucher wissen, wonach Sie suchen, und dass sie es als neu ansehen.

Ihr beliebter Inhalt ist aus irgendeinem Grund berühmt, also halten Sie ihn abwechselnd intensiv, bis er relevant ist! Achten Sie auf Artikel, die in Google Analytics durchweg guten Traffic anzeigen, und veröffentlichen Sie diese Beiträge für neue Nutzer.

Auf Ihrer Website sollte es einen Abschnitt geben, in dem Ihre Kunden ihren Preis angeben WooCommerce fordert ein Angebot an gibt den Benutzern das Gefühl, dass Sie ihre Anliegen respektieren. 

Das Design und die Storefront Ihrer Website sind die beiden wichtigsten Faktoren, die beeinflussen, wie viel Zeit Besucher auf Ihrer Website verbringen und ob sie wiederkommen. Das saubere, attraktives Design und einfache Navigation Machen Sie Erstbesucher zu großen Unterstützern der Marke.

Je mehr Inhalte Sie teilen, desto mehr Benutzer möchten sie teilen. Wenn es bereits Hunderten von Menschen gefällt, werden es auch ihre Facebook-Freunde lieben!

3. Bieten Sie eine persönliche Danksagung an

Wenn Sie mehrere Kunden oder Nutzer haben, die Ihren Markentreuetest bestanden haben, können Sie deren Liebe zu Ihrem Produkt, Ihrer Website oder Ihrer Marke vertiefen, indem Sie sie persönlich kontaktieren.

Maker's Mark bietet nicht nur exklusive Veranstaltungsangebote, um Mitglied seines Botschafterprogramms zu werden, sondern Sie erhalten auch Ihren Namen auf einem präzisen Fass Bourbon. Wenn Ihr Fass gereift und fertig ist, werden Sie eingeladen, ein paar Flaschen zu bestellen und eine kostenlose Destillerie zu eröffnen.

Wenn jemand auf Twitter Loblieder auf Sie singt, lassen Sie es ihn wissen! Verwenden Erfahrungsberichte auf Ihrer Website. Lassen Sie Markenbefürworter wissen, dass Sie zuhören und die Unterstützung zu schätzen wissen. CW hat für jede Facebook-Show einen „Fan der Woche“ und schenkt ihm einen Airline-Stecker.

Links sind ein leistungsstarkes Werkzeug, um die Zielgruppe Ihrer Website zu vergrößern. Menschen vertrauen den Empfehlungen von Freunden und Familie mehr als Unternehmen, und die Nutzer loben Sie eher Anreize bieten.

Treueprogramme sind oft mit Rabatten wie kostenlosem Versand oder einzigartigen Geschenken verbunden.

Benutzer können sich für Ihr Programm anmelden (z. B. Beauty Insider von Sephora) oder es kann auf Treuestufen basieren – Sephora ergänzt Benutzer mit erweiterten Programmen, wenn sie die Ausgabenschwelle erreichen, was Ihnen mehr zugute kommt.

Warum sollten Sie sich Gedanken über Ihre Absprungrate machen?

Die Absprungrate ist einer dieser irreführenden Marktbegriffe, der komisch klingt. Aber es ist nicht.

Konzentrieren Sie sich auf die „Lebensdauer“ (wie lange Besucher auf Ihrer Content-Website verbringen) und nicht auf unnötige Kennzahlen wie Seitenaufrufe. Die Erstellung qualitativ hochwertiger Inhalte ist äußerst wichtig, da es Google wichtig ist, wie tief die Nutzer auf Ihrer Website navigieren, ob sie eine Schaltfläche oder noch schlimmeres drücken oder zur Suchergebnisseite zurückkehren, weil sie nicht gefunden haben, wonach sie gesucht haben.

Eine hohe Absprungrate zeigte eine schlecht aufgebaute Website. Und ein geringer Sprung zeigt an, dass alles reibungslos läuft. So verstehen Sie, warum es wichtig ist zu wissen, warum Besucher Ihre Website verlassen.

Laut Yoastgibt es drei verschiedene Interpretationen der Kollisionsrate:

  • Die Seitenqualität ist niedrig. Nichts lädt zum Mitmachen ein.
  • Ihre Zielgruppe erreicht das Ziel der Seite nicht, weil sie nicht mit Ihrer Seite interagiert.
  • Besucher fanden, was sie suchten.

Es könnte zum Beispiel bedeuten, dass Ihr Publikum bekam, was es wollte, und dann ging. Als Autor bekomme ich immer hilfreiche Informationen von anderen Websites, auch wenn ich nicht bei dieser Marke kaufe. Deshalb sollten Sie wissen, was Sie meinen. Dies wird Ihnen helfen, gesund zu bleiben und sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren.

Ihre unternehmerischen Freunde in verschiedenen Nischen haben unterschiedliche Absprungraten, und das ist in Ordnung. Was für eine Branche ein akzeptabler Rückschlag ist, kann für eine andere ziemlich hoch sein, und das hängt auch von der Branche ab. Die Studie ergab beispielsweise, dass medizinische Websites im Durchschnitt mehr als drei Minuten dauerten.

Die Leistung Ihrer Website hängt auch von Ihren Zielen ab. Es ist jedoch immer eine gute Idee, die Absprungraten wann und wo möglich zu reduzieren. Obwohl eine hohe Kollisionsrate nicht immer alarmierend ist, ist sie in der Regel ein Zeichen dafür, dass etwas kaputt ist oder nicht funktioniert.

Zusammenfassung

Sie werden Ihre Marke besuchen, wenn Sie ein gutes Produkt und einen Markenbefürworter haben, der kommuniziert, belohnt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Wandeln Sie mit mehr Besucher in Kunden, Leads und E-Mail-Abonnenten um PoptinDie wunderschönen und äußerst zielgerichteten Pop-ups und Kontaktformulare von.