Startseite  /  Alle ProdukteCROE-Mail Marketing  / Skalieren Sie Ihr E-Mail-Marketing mit Poptin + Intercom-Integration

Skalieren Sie Ihr E-Mail-Marketing mit Poptin + Intercom-Integration

Es ist zweifellos eine Herausforderung, ein Unternehmen zu führen. Fällt es Ihnen schwer zu akzeptieren, dass Sie nicht genügend Zeit haben, um alle Ihre Ziele zu erreichen? Selbst nachdem Sie Ihre Organisation perfektioniert haben, tauchen unerwartete Objekte auf, und Sie haben keine Zeit, sich damit zu befassen.

Deshalb ist es wichtig, alle Vorgänge zu automatisieren, die keine manuelle Arbeit erfordern. E-Mail-Kampagnen gehören zu den wichtigsten Aufgaben. Angesichts der wachsenden Zahl von E-Mail-Abonnenten bietet E-Mail-Marketing eine Fülle von Möglichkeiten.

 Wie können wir echte Abonnenten gewinnen, die später zu Kunden werden?

Poptin beinhaltet alle notwendigen Eigenschaften für erfolgreiche Popup- und Onsite-Kampagnen.

Gegensprechanlage Poptin (1)

GegensprechanlageAuf der anderen Seite ist es das Ziel, Unternehmen dabei zu helfen, Gesprächsbeziehungen mit potenziellen Kunden aufzubauen, um eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten zu schaffen. Anschließend können Sie dieses Tool verwenden, um die E-Mail-Marketingkampagne Ihres Unternehmens fortzusetzen.

Wenn Sie die richtigen Tools einsetzen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass viele Aspekte der Führung eines Unternehmens in kürzerer Zeit erledigt werden können und dennoch effektiver sind.

Du kannst dich Erweitern Sie Ihre E-Mail-Liste in kürzerer Zeit, als Sie denken, durch den Einsatz von Marketing-Automatisierungslösungen wie Intercom und Poptin-Integration.

Wie machst Du das? Lass uns eintauchen!

Warum ist es wichtig, Ihre E-Mail-Liste zu erweitern?

Jeder Geschäftsplan sollte E-Mail-Marketinginitiativen beinhalten. Über diese Plattformen können Sie Personen erreichen, die sich für das Angebot Ihrer Marke interessieren, und mit ihnen in Kontakt bleiben.

Das Anbieten eines Mehrwerts ist die effizienteste Technik, um die Kontaktinformationen Ihrer Website oder Online-Benutzer zu erhalten.

Als Gegenleistung für eine E-Mail-Adresse könnten Sie beispielsweise Folgendes angeben:

  • Wichtige Informationen, Daten oder Neuigkeiten
  • Gutscheincodes oder verfügbare Rabatte
  • Ratgeber oder E-Books
  • Ein virtueller Kurs oder ein Webinar

Natürlich müssen Sie Ihr Wort halten, denn Ihre Kunden erwarten, dass das versprochene Material in ihrem Posteingang eintrifft, sobald sie Ihnen ihre Kontaktdaten mitteilen.

Sie können eine Verbindung aufrechterhalten und Schaffen Sie starke Beziehungen zu Ihrer Zielgruppe Jetzt, da Sie ihre persönlichen Daten haben.

Was Sie wirklich tun, ist die Steigerung der Markenpräsenz und, was noch wichtiger ist, die Umwandlung von Website-Besuchern in zahlende Kunden. Sie fragen sich wahrscheinlich: „Ist dieser gesamte Vorgang wirklich notwendig?“ Das ist es, ohne Zweifel!

Nur ein kleiner Prozentsatz der Website-Besucher ist bereit, Ihre Waren oder Dienstleistungen sofort zu kaufen.

Sie können ihre anfängliche Neugier steigern und sie für Ihre Marke gewinnen, indem Sie Nutzung von E-Mail-Marketing. Vergessen Sie nicht, dass einige zufriedene Verbraucher höchstwahrscheinlich auf die Website zurückkehren und eine weitere Transaktion tätigen.

4565812

Dies sind unserer Meinung nach ganz entscheidende Gründe für den Einsatz von E-Mail-Marketing. Denkst du so?

Dieses Verfahren ist möglicherweise einfacher, als darauf zu warten, dass Webbenutzer auf das Kontaktinformationsformular stoßen, und dann jedem einzeln eine E-Mail zu senden.

Die Pop-ups, die Sie mit Intercom verknüpfen, sind in dieser Hinsicht äußerst hilfreich. Hier erfahren Sie genau, wie Sie es zu Ihrem Vorteil nutzen können. 

Vorteile der Verwendung von Website-Popups bei der Förderung von mehr E-Mail-Anmeldungen

Pop-ups haben den schlechten Ruf, aufdringlich zu sein, aber ob Sie es glauben oder nicht, sie sind immer noch ein nützliches Werkzeug, um Gäste in Abonnenten, Leads und Verkäufe umzuwandeln. Diese Funktionen bieten eine Reihe von Vorteilen, wenn es darum geht, die Anzahl der E-Mail-Anmeldungen zu steigern. 

AUTOMOBIL-POPUP 3

Fällt es Ihnen immer noch schwer, das zu glauben? Hier ein paar Fakten zu Pop-ups:

  • Pop-ups haben eine höhere und konsistentere Klickrate als jede andere Art von Werbung.
  • Sie haben Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt dabei geholfen, ihre Mitgliederzahl schneller zu erhöhen.
  • Es hat das Potenzial dazu Reduzieren Sie die Lead-Kosten um bis zu 50 % oder noch mehr.

Trotz der Nachteile, die viele Leute mit dieser Technik in Verbindung bringen, interagieren Benutzer immer noch mit Pop-ups, insbesondere wenn sie gut gemacht sind.

Gutscheincodes, Rabatte, kostenlose Versandgutscheine, heruntergeladene E-Books oder Leitfäden und eine Vielzahl anderer Angebote stehen ihnen dank einfach zur Verfügung Pop-ups.

Wenn Sie Pop-ups noch nicht ausprobiert haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, damit zu beginnen. Sie sind einfach einzurichten und kostengünstig im Betrieb.

Abgesehen von den umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten und unterhaltsamen Funktionen können Sie damit Ihre Popups und Formulare schnell mit der E-Mail-Plattform oder dem CRM Ihrer Wahl wie Intercom verbinden.

2021-06-09_15h44_19

Dies führt dazu, dass jedes Mal, wenn sich ein Gast über ein Popup anmeldet, seine Informationen sofort an die E-Mail-Datenbank von Intercom gesendet werden. Es ist reibungslos, schnell und effektiv.

Somit wird dieser neue Benutzer benachrichtigt, wenn eine Ihrer E-Mail-Kampagnen das nächste Mal kaskadiert wird. Mit dieser Technik können Sie die Aufmerksamkeit der Menschen wecken und sie zur Interaktion mit Ihrer Marke ermutigen.

Darüber hinaus können Sie die Tatsache nicht ignorieren, dass zufriedene Verbraucher eher zu Ihrer Website zurückkehren und einen weiteren Kauf tätigen, wenn sie in Ihren Newslettern etwas Nützliches sehen. Es ist zweifellos eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Anstatt darauf zu warten, dass potenzielle Kunden Ihre Website-Kontaktformulare sehen, nutzen Sie Intercom-Popups, um sie zu überraschen, was Ihre Konversionsraten zweifellos steigern kann.

Schauen wir uns nun genauer an, wie man mit Poptin ein Popup erstellt. 

So erstellen Sie Intercom-Popups mit Poptin 

Um ein optisch ansprechendes Pop-up zu erstellen, sind keine Vorkenntnisse in Programmierung oder Design erforderlich. Mit einem Popup-Fenster-Generierungsprogramm wie Poptin kann man diese Fenster in weniger als fünf Minuten erstellen.

Poptin verwendet wunderschöne Popups und E-Mail-Formulare, um Websitebesitzern dabei zu helfen, mehr Besuche in Leads, Verkäufe und E-Mail-Abonnenten umzuwandeln.

Verwendung der Drag-and-Drop-Editor und verschiedenen Vorlagen können Sie einfach Website-Popups und integrierte E-Mail-Formulare entwerfen und diese dann nach Ihren Wünschen initiieren und verteilen. Dazu können Zeitverzögerung, Ausstiegsabsicht, Klicks auf die Seiten, besuchte Seiten, Scrollen, Ausrichtung auf bestimmte Seiten, Länder, Tage, Stunden usw. gehören.

Poptin1

Darüber hinaus basiert Poptin auf einer einfachen Drag-and-Drop-Oberfläche.

Verschiedene Felder, Elemente, Bilder, Schriftarten und Farben können mühelos hinzugefügt oder entfernt werden.

Es stehen verschiedene Arten von Popup-Fenstern zur Verfügung:

  • Countdown-Popups 
  • Leuchtkästen
  • Overlays, die den gesamten Bildschirm einnehmen
  • Pop-ups, die eingeschoben werden
  • Balken unten und oben

Diese Plattform unterstützt Sie auch dabei, jedes Popup mobilfreundlich zu gestalten. Im Jahr 2019 80 Prozent der Menschen spezifischen Studien zufolge nutzten sie ein mobiles Gerät, um im Internet zu suchen.

Der nächste Schritt nach dem Erstellen von Pop-ups besteht darin, Targeting- und Trigger-Einstellungen festzulegen.

Mithilfe von Targeting-Parametern können Sie auswählen, wer das Popup-Fenster sehen darf. Sie können Kriterien wie Herkunftsländer der Gäste, Datum und Uhrzeit, bestimmte URLs und Website-Seiten, Traffic-Quelle und vieles mehr angeben.

Sie können mithilfe der Auslöseeinstellungen auswählen, wann das Popup-Fenster angezeigt wird. Es können Exit-Intent, Zeitverzögerung, Prozentsatz der scrollenden Seite, On-Click und andere Auslöser verwendet werden.

Hintergrund (2)

Die Auswahl wird auf einem praktischen Dashboard angezeigt und Sie müssen auswählen, welche Trigger Sie verwenden möchten. Sie können A/B-Tests einsetzen, wenn Sie nicht sicher sind, welche Popup-Typen Sie in der E-Mail-Kampagne verwenden sollen.

Der Test kann in weniger als 60 Sekunden abgeschlossen werden, und die Ergebnisse zeigen, welches Popup am besten funktioniert, sodass Sie es zum Erweitern Ihrer E-Mail-Liste nutzen können.

Sie müssen Verbinden Sie das Popup mit Intercom nachdem es erstellt wurde.

Klingt das zu schön, um wahr zu sein? Die folgenden Fallstudien sind nur einige davon Case Studies wie dies Ihre Marketingkampagne komplett verändern kann: 

  • Scrumbles verzeichnete innerhalb von nur zwei Wochen eine unglaubliche Conversion-Steigerung von 20 %, als das Unternehmen mit der Implementierung von Online-E-Mail-Formularen und Pop-ups begann. 
  • Okisam verzeichnete innerhalb eines Monats einen Anstieg der E-Mail-Anmeldungen um 42 %, als das Unternehmen begann, Formulare und Popups in seine Registrierungs- und Abonnementstrategie zu integrieren.  
  • XPLG generierte in rasantem Tempo heiße Leads, als sie begannen, hochwertige Pop-ups zu nutzen, was ihre E-Mail-Listen-Datenbank nur noch vergrößerte. 
  • Schließlich gelang es Green Banana, seine Conversion-Rate allein durch das Hinzufügen von Pop-ups zu seiner Website um 400 % zu steigern.
Poptin Analytics: Grüne Banane
Poptin Analytics: Grüne Banane

Es ist offensichtlich, dass Poptin sich dafür einsetzt, Kunden beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Diese benutzerfreundliche Plattform stellt sicher, dass Ihr Unternehmen effektive Möglichkeiten findet, seinen Umsatz zu steigern und Leads für den gewünschten Zielmarkt zu generieren. Sind Sie bereit, Poptin zum Erreichen Ihrer Geschäftsziele zu nutzen? Melden Sie sich noch heute an, wenn Sie noch kein Konto haben!

So integrieren Sie Ihre Pop-Ups mit Intercom

Das Wichtigste zuerst: Was ist Intercom? Intercom ist ein Werkzeug für Gesprächsbeziehungen. Mit maßgeschneiderten Inhalten, Gesprächshilfen und verhaltensgesteuerten Nachrichten zeigt es Personen oder Unternehmen, die ihre Website oder ihr Produkt nutzen, und macht es viel einfacher, individuell mit ihnen in Kontakt zu treten.

Poptin x Gegensprechanlage

Wer kann von Intercom profitieren? Jeder, von Marketingteams über Vertriebsteams, Produktgruppen, Kundenerfolgsteams bis hin zu Supportgruppen, kann Intercom nutzen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. 

Zu den Funktionen dieser unglaublichen Plattform gehören: 

  • Schauen Sie sich an, wer Ihre Kunden sind und was sie tun: Jeder Verbraucher kann kostenlos verfolgt, gefiltert und segmentiert werden. Die Intercom-Plattform ist das Herzstück dieser Anwendung.
  • Gesprächsmarketing: Sie können die Lead-Generierung Ihrer Website organisch steigern. Nutzen Sie Roboter, um Ihre besten Leads zu bewerten, zu planen und Besprechungen mit ihnen zu vereinbaren und sich in Echtzeit mit ihnen zu unterhalten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Produkte „Posteingang und Nachrichten“.
  • Konversationsengagement: Man kann gezielte E-Mail-, Post-, Chat- und Telefon-Push-Kommunikation nutzen, um mehr Anmeldungen in engagierte, aktive und wertvolle Kunden umzuwandeln. 
  • Gesprächsunterstützung: Durch die Verwendung von Mailing und Messaging können Sie aufgrund der „Posteingang“-Funktion schnellere Antworten und zufriedenere Kunden erhalten. 
  • Bieten Sie Self-Service-Support an: Das Element „Artikel“ ermöglicht es Einzelpersonen, Inhalte zu erstellen und zu teilen, um Verbrauchern zu helfen, Ihre Produkte besser zu verstehen und durch die Bereitstellung von Self-Service-Support schneller Antworten zu erhalten.  

Mit dem Drag-and-Drop-Editor von Intercom können Sie beeindruckende E-Mails entwerfen. Es funktioniert auf ähnliche Weise wie Poptin. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, E-Mails von Grund auf neu zu erstellen, wenn Sie dies nicht möchten, da Intercom über eine Vorlagenbibliothek verfügt.

Dies spart Ihnen nicht nur Zeit beim Erstellen verschiedener E-Mails, sondern auch Zeit beim Versenden von E-Mails, da der Vorgang völlig automatisch abläuft.

Da Intercom E-Mails anstelle von Ihnen verteilt, erhält eine Person, die sich über das Popup-Fenster von Poptin Ihrer Mailingliste anschließt, sofort die E-Mail, die Sie speziell für diesen Zweck erstellt haben.

Wie können Sie also Poptin-Leads sofort an Intercom senden? Befolgen Sie diese sechs einfachen Schritte, um Ihr E-Mail-Marketing auf die nächste Stufe zu bringen:

Schritt eins – Gehen Sie zum Popup-Dashboard, nachdem Sie sich bei Ihrem Poptin-Konto angemeldet haben. Wählen Sie dann neben dem Popup, das Sie mit Intercom integrieren möchten, das Stiftsymbol und dann „Design bearbeiten“ aus.

2021-06-09_15h54_23

Schritt zwei – Scrollen Sie im Menü nach unten, bis Sie „E-Mail und Integration“ erreichen. Sobald Sie diese Registerkarte gefunden haben, wählen Sie „Integration hinzufügen“.

2021-06-09_15h59_02

Schritt drei – Wählen Sie die Intercom-Anwendung aus der Menüauswahl und klicken Sie auf die Schaltfläche „Authentifizieren“.

2021-06-09_16h00_06

Schritt vier – Die Plattform leitet Sie zur Anmeldeseite für Ihr Intercom-Konto weiter. Stellen Sie sicher, dass Sie den Zugriff auf Ihr Poptin-Konto genehmigen, damit Sie mit der Integration beginnen können. 

Schritt fünf – Sie haben die Möglichkeit festzulegen, ob die Informationen von Poptin als Leads verwendet werden oder an Benutzer gehen. 

Schritt sechs – Zuletzt können Sie „Tag“ in Ihre Integration integrieren. Wenn Sie die Integrationsfunktion verwenden, dürfen Sie im Popup nur ein „Tag“ hinzufügen. 

Sie können auf die Schaltfläche „Änderungen veröffentlichen“ or "Nächster" Klicken Sie auf die Schaltfläche, wenn Sie die Integrationseinstellungen zusammen mit Ihren Poptin-Einstellungen speichern möchten. 

Ausführlichere Anweisungen finden Sie in unserem Hilfeleitfaden Blogbeitrag

Fazit

Sie verringern das Risiko von Fehlern und Auslassungen und sparen Zeit, da diese Tools für Sie arbeiten und Ihnen helfen, Ihren Betrieb konsistent zu gestalten. Eines der wichtigsten Elemente im Vertrieb ist eine E-Mail-Kontaktliste, die nicht außer Acht gelassen werden sollte.

Mehrere Unternehmen kaufen diese Listen von Kontakten, die wahrscheinlich noch nie von ihrem spezifischen Unternehmen gehört haben. Darüber hinaus generieren ansprechende Pop-ups Kontaktinformationen von Benutzern, die zuvor Interesse an den Angeboten Ihrer Organisation bekundet haben.

Probieren Sie Poptin aus, um auf effiziente und einfache Weise atemberaubende Popup-Fenster zu entwerfen und zu beobachten, wie schnell Gäste zu Abonnenten werden. Nach der Integration von Intercom mit Poptin sind Sie besser denn je darauf vorbereitet, unzählige tolle E-Mails an alle Ihre zukünftigen Verbraucher zu senden!

Möchten Sie mit der Erstellung Ihrer Intercom-Popups beginnen? Melden Sie sich noch heute kostenlos bei Poptin an!

Sie ist die Marketingmanagerin von Poptin. Ihre Expertise als Content-Autorin und Vermarkterin konzentriert sich auf die Entwicklung effektiver Conversion-Strategien für das Wachstum von Unternehmen. Wenn sie nicht arbeitet, gönnt sie sich die Natur; Erleben Sie einmalige Abenteuer und vernetzen Sie sich mit Menschen aller Art.