Home  /  AlleE-Mail Marketing  / Top 5 Drip-Alternativen (kostenlose und kostenpflichtige Optionen)

Top 5 Drip-Alternativen (kostenlose und kostenpflichtige Optionen)

DRIP-Alternativen zum E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing-Software ist für die meisten Unternehmen eine Notwendigkeit.

Intelligenter zu arbeiten bedeutet, Automatisierung für Ihre Online-Kampagne zu nutzen. Der Tropf ECRM ist bei vielen eine beliebte Wahl, für kleine Unternehmen oder Startups ist es jedoch nicht geeignet.

Sie fragen sich vielleicht, was es bietet und warum Sie sich entscheiden, zu einer Alternative zu wechseln (oder für diejenigen, die gerade erst anfangen, etwas anderes auszuprobieren).

Was bietet Drip?

Tropf bietet viele Funktionen, die für die meisten Unternehmen unerlässlich sind. Dazu können ein erstklassiges Supportsystem, Marketingautomatisierung und verschiedene Integrationen gehören. Natürlich sind auch Reporting und Analysen verfügbar.

Was sich die Menschen jedoch am meisten wünschen, ist die Segmentierung der Kontaktlisten und mehr Personalisierung mit anpassbaren Inhalten.

Warum Menschen von Drip wechseln

Vor diesem Hintergrund fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Drip als Ihren E-Mail-Dienstanbieter wählen sollten. Natürlich bietet es viele High-End-Funktionen, aber dafür zahlt man auch mehr. Der Basisplan beginnt bei 49 $ und Sie bekommen nicht alles, was Sie sich wünschen. Die meisten Startups und Kleinunternehmen können sich das nicht leisten und nutzen nicht alles, was ihnen zur Verfügung steht.

Stattdessen ist es sinnvoll, eine der unten aufgeführten kostenlosen oder kostengünstigen Optionen auszuprobieren. Diese Drip-Alternativen wurden ausgewählt, weil sie Drip ähneln und dennoch budgetfreundlich sind.

Hier sind die 5 Drip-Alternativen:

  1. SendinBlue

SendinBlue wurde entwickelt, um das Problem automatisierter E-Mails mit einem knappen Budget zu lösen.

Drip-Alternativen sendinblue

Derzeit hat es mehr als 80,000 Nutzer und verschickt täglich 100 Millionen E-Mails. Da es sich um einen Neuling handelt (veröffentlicht im Jahr 2012), ist dies eine hervorragende Leistung.

Eigenschaften

Es gibt zahlreiche Funktionen mit SendinBlue, obwohl einige davon nur in den höheren Tarifen verfügbar sind. Natürlich steht E-Mail-Marketing an erster Stelle, und Sie können zwischen vielen Vorlagen und Layouts wählen, um die Attraktivität des Designs zu steigern.

Drip-Alternativen zu sendinblue-Funktionen

Damit Sie den Überblick über alle Details behalten, steht Ihnen das CRM zur Verfügung. Es ist wie ein zentraler Hub, der alle Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Die Segmentierung ist auch durch Marketingautomatisierung möglich, was Zeit spart und Ihre Leistung steigern kann. Sprechen Sie Ihre Zielgruppe gezielt an, um sicherzustellen, dass die Botschaft zum richtigen Zeitpunkt ankommt.

Vorteile:

  • Low-Cost-Pläne
  • Landingpage-Editor
  • Solide E-Mail-Automatisierung
  • Hervorragende Zustellbarkeit
  • SMS-Marketing-Tool

Nachteile:

  • Eingeschränkte Integrationen
  • Sendelimits für kostenlose Pläne

AnzeigenPreise

Drip-Alternativen zu SendinBlue-Preisen

Es gibt einen dauerhaft kostenlosen Plan, der unbegrenzte Kontakte und 300 E-Mails pro Tag ermöglicht.

Damit erhalten Sie mobilfreundliche E-Mails, SMS-Marketing, Chat, eine Vorlagenbibliothek und einige Personalisierungsmöglichkeiten. Transaktions-E-Mails sind ebenfalls verfügbar.

Die Lite-Version eignet sich gut für Einsteiger und kostet 25 US-Dollar pro Monat für bis zu 100,000 E-Mails pro Tag. Sie erhalten alles in der kostenlosen Version sowie E-Mail-Support, keine täglichen Sendelimits und eine Optimierung der Sendezeit.

Premium ist der nächste Plan und beginnt bei 65 US-Dollar pro Monat für bis zu 1 Million E-Mails. Alles von Lite ist verfügbar, außerdem Telefonsupport, Marketingautomatisierung, Landingpages, Facebook-/Retargeting-Anzeigen und mehr.

Wer erweiterte Anforderungen hat, kann sich für Enterprise entscheiden, dessen Kosten sich nach Ihren Anforderungen richten. Sie erhalten jedoch alle verfügbaren Funktionen sowie Zugriff für mehr als 10 Benutzer, benutzerdefinierte E-Mail-Volumina, vorrangigen Support und vieles mehr.

Für wen ist das?

Wer lieber Einzelkampagnen verschickt, wird SendinBlue sicher mögen. Sie können problemlos transaktions- und auslöserbasierte E-Mails versenden.

Dies deutet natürlich darauf hin, dass es für E-Commerce-Unternehmen großartig ist. Für alle, die über ein knappes Budget verfügen, ist SendinBlue möglicherweise hervorragend. Es funktioniert jedoch nicht gut, wenn Sie mehrere Anmeldungen benötigen.

  1. Sendeschleife

Sendloop ist eine E-Mail-Marketing-Software, die anpassbare Automatisierung bietet.

Drip-Alternativen sendloop

Mit dieser Anwendung finden Sie Integrationen, Plugins und erweiterte Tools zur Automatisierung Ihrer Kampagnen. Es ist relativ neu auf dem Markt, hat aber die Welt im Sturm erobert.

Eigenschaften

Mit Sendloop stehen Ihnen viele Kanäle zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Zielgruppe gezielt ansprechen und den Wert steigern können. Es stehen unzählige Tools zur Verfügung, wie zum Beispiel der Drag-and-Drop-Editor, der E-Mail-Slicer und 80 kostenlose E-Mail-Vorlagen.

Drip-Alternativen zu Sendloop-Funktionen

Sie haben außerdem Zugriff auf Facebook-Anzeigen und mobile Apps und es gibt eine Funktion zum schnellen Import von Abonnenten. Transaktionale E-Mails und Social-Media-Sharing gehören hier zu den Top-Highlights. 

Viele Menschen mögen die Tatsache, dass sie nicht technologisch fortgeschritten sein müssen, um die Plattform zu nutzen.

Mit dem HTML-Editor können Sie die zahlreichen E-Mail-Vorlagen anpassen, die alle responsive sind.

Es stehen auch vorgefertigte Vorlagen zur Verfügung, in die Sie die relevanten Informationen eingeben und auf „Senden“ klicken können. 

Natürlich ist hier die Automatisierung der Schlüssel. Sie senden die richtigen Nachrichten zum richtigen Zeitpunkt an die richtigen Personen.

Dazu gehört auch die Segmentierung, und dabei spielt es keine Rolle, wie viele Abonnenten oder Kunden Sie haben. E-Commerce-Unternehmen können gezielt Personen ansprechen, die das Unternehmen verlassen, ohne etwas zu kaufen, oder diejenigen, die ein bestimmtes Produkt gekauft haben. 

Vorteile:

  • Einfache und einfache Schnittstelle
  • Zuverlässigkeit
  • Sprechen Sie Ihre Zielgruppe an
  • Kostenflexibilität

Nachteile:

  • Grundlegende Automatisierung und Berichte
  • Noch neu; ständig neue Funktionen hinzufügen
  • Bessere Integrationen erforderlich
  • Verschiedene Fehler (unfreiwillige Abmeldungen usw.)

AnzeigenPreise

Drip-Alternativen zu Sendloop-Preisen

Mit Sendloop haben Sie zwei Hauptpläne. Gelegentliche Versender zahlen etwa 10 US-Dollar pro tausend E-Mails, während Vielversender für 9 Abonnenten und unbegrenzte E-Mails 500 US-Dollar ausgeben können. Unabhängig vom gewählten Preisplan erhalten Sie alle Funktionen.

Dazu gehören Integrationen von Drittanbietern, E-Mail-Vorlagen und verschiedene E-Mail-Marketingkampagnen.

Für wen ist das?

Sendloop ist in erster Linie für E-Commerce-Unternehmen, verschiedene digitale Dienste und KMU-Besitzer konzipiert. Es ermöglicht eine individuelle Anpassung und Personalisierung, ohne viel Geld zu kosten.

  1. Moosend

Moosend ist ein Automatisierungs- und E-Mail-Marketing-Tool, das Ihnen die Synchronisierung Ihrer Daten ohne Zeitverlust ermöglicht und automatisierte Arbeitsabläufe bietet.

Drip-Alternativen Moosend

Den Leuten gefällt es, dass es einfach zu konfigurieren und zu verwenden ist. Es handelt sich um eine neuere Option, da sie erst 2011 gegründet wurde. 

Eigenschaften

Mit dem Drag-and-Drop-Editor können Sie ganz einfach Bilder, Text und Social-Sharing-Schaltflächen hinzufügen.

Vermarkter können personalisierte Designs erstellen oder die Vorlagenbibliothek nutzen. Es ist auch möglich, Ihr Design auf Mobilgeräten und Desktops zu präsentieren.

Drip-Alternativen Moosend-Funktionen

Sie können die Nachrichten auch so planen, dass sie zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Tag gesendet werden.

Natürlich ist eine Automatisierung verfügbar, die es Ihnen ermöglicht, verschiedene Ereignisse auszuwählen, die eine E-Mail-Antwort auslösen. Es ist eine vorgefertigte Automatisierung verfügbar, Sie können jedoch auch Ihre eigene erstellen.

Durch die Segmentierung wird sichergestellt, dass Sie Ihre E-Mail-Listen mit benutzerdefinierten Opt-in-Formularen erstellen können. Die Felder sind auch anpassbar, um verschiedene Daten von potenziellen Kunden zu sammeln. Es ist auch möglich, vorhandene E-Mail-Listen aus verschiedenen Quellen zu importieren.

Vorteile:

  • Erweiterte Automatisierungsworkflows
  • Zugriff auf alle Funktionen in allen Preisstufen
  • Support verfügbar

Nachteile:

  • Grundlegende Anmeldeformulare
  • Wenig Anpassung möglich
  • Es fehlen native Integrationen

AnzeigenPreise

Mit Moosend erhalten Sie einen für immer kostenlosen Plan. Es verfügt über die Kernfunktionen und kostet keinen Cent. Das bedeutet, dass Sie Berichte, Anmelde-/Abonnementformulare, Analysen und unbegrenzte E-Mails erhalten.

Drip-Alternativen Moosend-Preise

Der Pro-Plan kostet 10 US-Dollar pro Monat für 1,000 Abonnenten. Damit erhalten Sie alles in der kostenlosen Version sowie Transaktions-E-Mails, Landingpages, einen SMTP-Server und Telefonsupport.

Wer noch mehr benötigt, kann sich für den Enterprise-Plan entscheiden und einen individuellen Preis zahlen, der auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie können zwischen Onboarding, Migrationsdiensten, SAML und SSO, benutzerdefinierten Berichten, einem Service-Level-Agreement und sogar einem Account Manager wählen.

Für wen ist das?

Anfänger im E-Mail-Marketing werden Moosend sicher mögen.

Moosend richtet sich an Unternehmen jeder Größe und richtet sich an E-Commerce-Unternehmen. Außerdem lässt es sich nicht gut mit Drittanbietern integrieren, sodass Sie möglicherweise keinen zentralen Hub erhalten, über den Sie alles von einer Website aus erledigen können.

  1. Smoove

Smoove gilt als SAAS-E-Mail-Marketingplattform, die Unternehmen dabei hilft, ihre Verbindungen zu aktuellen und potenziellen Kunden aufrechtzuerhalten, zu pflegen und zu stärken. Sie können gezieltere Marketingoptionen finden, die Ihnen helfen, relevant und effektiv zu werden.

Drip-Alternativen Smoove

Eigenschaften

Die von Smoove verfügbaren Funktionen sind zahlreich. E-Mail-Marketing ist vorhanden und erfordert keine große Erfahrung.

Die Listenverwaltung ist eine weitere spannende Option, ebenso wie intelligente Designs, die Sie selbst erstellen, oder vorgefertigte Vorlagen.

Sie haben außerdem Zugriff auf A/B-Tests und Datenmetriken und alle E-Mails reagieren auf Mobilgeräte.

Was das Marketing betrifft, können Sie automatische Nachrichten versenden und haben Zugriff auf einen Drag-and-Drop-Editor. Richten Sie die Nachrichten gezielt aus, um Ihren Ansatz für Ihre E-Mail-Kampagne zu personalisieren.

Drip-Alternativen, Smoove-Funktionen

Das Ziel besteht darin, sicherzustellen, dass Sie relevante Mitteilungen versenden. Wenn ein Kunde die E-Mail öffnet, kann er daher eine Aufgabenliste mit automatisierten Antworten erstellen.

Landingpages sind das Herzstück vieler Unternehmen. Sie können Ihre vorhandenen Tools über Integrationen mit Smoove verbinden. Mit anpassbaren Webformularen ist es auch einfach, Daten schnell zu erfassen. Schaffen Sie auch mit den Vollbilddesigns des Unternehmens das richtige Designerlebnis.

Vorteile:

  • Drip-Kampagnen verfügbar
  • Installation
  • Segmentierung

Nachteile:

  • Kein Social-Marketing
  • Es mangelt an Vertriebsintelligenz
  • Website-Besucher können nicht verfolgt werden

AnzeigenPreise

Smoove bietet einen für immer kostenlosen Plan für diejenigen mit nur 200 Kontakten. Sie können 2,000 E-Mails pro Tag versenden und haben Zugriff auf intelligente Segmentierung, Echtzeitanalysen, A/B-Tests und E-Mail-Kampagnen.

Drip-Alternativen, Smoove-Preise

Funktionen zur Lead-Generierung und Marketingoptionen sind ebenfalls kostenlos enthalten. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, das System zu testen, um festzustellen, ob es für Sie funktioniert.

Wenn Sie 201 bis 500 Kontakte haben, zahlen Sie 15 US-Dollar pro Monat und können unbegrenzt E-Mails versenden. Sie erhalten auch alles aus dem kostenlosen Plan.

Dazu gehören mobile Assistenten, unbegrenzte Landingpages, Zapier-Integration und vieles mehr.

Der Preis erhöht sich um 15 $ pro 500 Kontakte, die Sie haben.

Für wen ist das?

Smoove funktioniert vor allem gut für SAAS-Unternehmen, Blogger, Selbstständige und Startup-Unternehmen. 

  1. AWeber

AWeber ist ein E-Mail-Marketing-Unternehmen mit Sitz in Pennsylvania. Es ist seit mehr als 20 Jahren in der Branche tätig. Es wird behauptet, dass es den Autoresponder erstellt hat, was für E-Mails eine große Sache ist. Natürlich steht die Automatisierung im Mittelpunkt.

Tropfalternativen aweber

Eigenschaften

Der intelligente Designer ist eine hervorragende Funktion. Es nutzt KI, um in Sekundenschnelle automatisch die richtigen Marken-E-Mails zu erstellen. Sie können auch ansprechende Landingpages erstellen, die Ihrem Unternehmen dabei helfen, online zu gehen – und das alles, ohne eine Website zu haben!

Mit dem Drag-and-Drop-Editor können Sie E-Mails in wenigen Minuten anpassen. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse und können auch aus einer Vielzahl vorgefertigter Vorlagen wählen. 

Tropfalternativen aweber

Hast du einen Blog? Wenn ja, können Sie Newsletter erstellen, die automatisch Ihre neuesten Inhalte verbreiten. Steigern Sie die Markenbekanntheit und machen Sie auf diese hervorragende Weise auf Ihr Unternehmen aufmerksam.

Natürlich ist die Automatisierung wie bei allen anderen Drip-Alternativen unerlässlich. Sie können den E-Mails Abläufe und Auslöser zuweisen, um die richtige Nachricht zum bestmöglichen Zeitpunkt bereitzustellen.

Das Tagging kann auch automatisiert werden. Dies ist eine weitere Möglichkeit, E-Mails gezielt zu identifizieren und zu identifizieren, um sicherzustellen, dass sie an die richtigen Personen gelangen.

Vorteile:

  • Listenverwaltungstools
  • Unterstützung 
  • Verkaufsverfolgung

Nachteile:

  • Höhere Preise
  • Abbestellte E-Mails werden auf die Kosten angerechnet
  • Nicht viele erweiterte Funktionen

AnzeigenPreise

Drip-Alternativen zu Weber-Preisen

Mit dem ewig kostenlosen Plan können Sie 500 Abonnenten haben und 3,000 E-Mails pro Monat versenden.

Im Gegensatz zu anderen Drip-Alternativen können Sie nur ein Listenprofil haben. Sie haben die Möglichkeit, Newsletter zu erstellen/versenden, Automatisierung zu nutzen und haben Zugriff auf Drag-and-Drop- und HTML-Editoren. 

Auf der Pro-Ebene kostet es 19 US-Dollar für bis zu 500 Abonnenten. Von da an erhöht sich der Betrag auf 29 US-Dollar für bis zu 2,500 US-Dollar und so weiter.

Wenn Sie Abonnenten gewinnen, werden Sie automatisch auf die nächsthöhere Stufe befördert. Zu diesem Preis erhalten Sie alles in der kostenlosen Version.

Die E-Mails sind auch nicht mit AWeber-Informationen versehen. Darüber hinaus erhalten Sie unter anderem Split-Testing, Click-Tracking-Links, Verhaltensautomatisierung.

Für wen ist das?

Wenn Sie eine grundlegende E-Mail-Automatisierung und einige erweiterte Funktionen benötigen, könnte AWeber das Richtige für Sie sein. Es scheint jedoch, dass diese Option möglicherweise besser für Kreative und Start-ups geeignet ist. Für diejenigen, die planen, viel telefonischen Support zu benötigen, ist diese Alternative möglicherweise hervorragend geeignet.

6. EngageBay

EngageBay ist eine äußerst erschwingliche E-Mail-Marketing- und Vertriebssoftware, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen, Agenturen und Startups entwickelt wurde. EngageBay genießt das Vertrauen von über 30,000 Unternehmen und bietet eine Vielzahl von Marketing-Automatisierungstools, damit Sie keine wertvolle Zeit mit alltäglichen und sich wiederholenden Prozessen verschwenden. 

EngageBay-Landingpage-Banner

Obwohl es sich um einen neueren Einstieg in die CRM-Branche handelt, hat es zahlreiche Auszeichnungen für seine innovative Preisgestaltung und seine umfassenden Lösungen zur Automatisierung des E-Mail-Marketings gewonnen. EngageBay bietet einen All-in-One-Plan für Unternehmen, die eine umfassende Marketing-, Vertriebs- und Kundensupport-Software suchen. 

Eigenschaften

EngageBay-Funktionen

Sie erhalten eine erweiterte Segmentierung, d. h. Sie können Ihre Kunden anhand verschiedener Faktoren, darunter Demografie, Kaufhistorie, Online-Verhalten und mehr, in Gruppen einteilen. 

Nachdem Sie Ihre Kunden segmentiert haben, können Sie Ihre Inhalte mit den richtigen Informationen füllen, die auf eine personalisierte Reichweite und maximale Conversion zugeschnitten sind.

Die Autoresponder von EngageBay automatisieren sich wiederholende Nachrichten, wie z. B. E-Mails zur Abonnementbestätigung oder E-Mails zum Abbruch des Einkaufswagens. 

Mit der E-Mail-Broadcast-Funktion können Sie Werbekampagnen und Newsletter starten. Um Spam zu verhindern, können Sie die Double-Opt-In-Funktion nutzen. 

Mit EngageBay können Sie außerdem A/B-Tests Ihrer E-Mail-Broadcasts und Landingpages durchführen, um die Leistung zu verbessern. Sie können viele verschiedene Elemente testen und ändern, darunter Bilder, Header und CTAs.

Mit den Drag-and-Drop-E-Mail-Formularerstellern können Sie in wenigen Minuten beeindruckende Formulare entwerfen. Sie können sogar aus einer umfangreichen Sammlung von Vorlagen auswählen. 

Vorteile:

  • Zeitzonenbasierte E-Mail-Zustellung
  • Für immer kostenloser Plan, der CRM und viele wichtige Funktionen umfasst
  • Bezahlte Pläne sind sehr erschwinglich
  • Super reaktionsschneller Kundenservice

Nachteile:

  • Es stehen ausführlichere Tutorials zu den erweiterten Funktionen zur Verfügung
  • Kann weitere E-Mail-Vorlagen verwenden
  • Noch kein Suchmaschinenmarketing verfügbar
  • Kann mehr Integrationen haben

AnzeigenPreise

Preise für die EngageBay-Marketingbucht

EngageBay bietet einen vierstufigen Marketingplan. 

Mit dem für immer kostenlosen Plan erhalten Sie 1,000 Marken-E-Mails und 500 Kontakte. Dieser Plan ist vollgepackt mit Funktionen wie prädiktivem Lead-Scoring, E-Mail-Broadcasts, Autorespondern, E-Mail-Sequenzen, Live Chat, Drag-and-Drop-Builder und E-Mail-Vorlagen. 

Der Basic-Plan kostet 12.99 $ pro Monat und bietet Ihnen 1,000 Kontakte, 2,500 Marken-E-Mails, eine Vielzahl von Drittanbieter-Integrationen und vieles mehr. 

Der beliebte Growth-Plan bietet 20,000 Kontakte, 20,000 Marken-E-Mails, 5 GB Cloud-Speicher, Marketingautomatisierung und E-Mail-Broadcast-A/B-Tests für 24.99 $ pro Monat. 

Am anderen Ende steht Ihnen der Pro-Plan zur Verfügung, der 30,000 Kontakte, 30,000 Marken-E-Mails, einen dedizierten Account Manager, Chat- und Telefonsupport und vieles mehr bietet. Sie müssen nur 49.99 $ pro Monat bezahlen. 

EngageBay bietet außerdem Rabatte für seine Jahres- und Zweijahresabonnements.  

Für wen ist das?

EngageBay ist perfekt für Marketingagenturen, Freiberufler, Modedesigner, Reiseunternehmen, Investmentunternehmen und Startups, die eine umfassende E-Mail-Marketinglösung benötigen, die ihr Geld nicht verschlingt. Die einfache Skalierbarkeit von EngageBay macht es zu einer idealen Marketingplattform für kleine, aber schnell wachsende Unternehmen. 

7. Omnisend

Omnisend ist eine All-in-one-E-Mail- und SMS-Marketingplattform, die eine intuitive Benutzeroberfläche zum Erstellen, Automatisieren und Analysieren von Kampagnen bietet.

Omnisend-Homepage Mai 2023.png

Derzeit wird Omnisend von mehr als 100,000 E-Commerce-Shops auf der ganzen Welt genutzt und versendet jeden Monat Milliarden von E-Mails und SMS-Nachrichten. Insbesondere für E-Commerce-Unternehmen hat es sich als zuverlässige Alternative zu Drip etabliert.

Eigenschaften
Omnisend bietet eine breite Palette von Funktionen, die es Benutzern ermöglichen, ansprechende Kampagnen zu erstellen, die die Conversions steigern. E-Mail-Marketing steht im Vordergrund, mit anpassbaren Vorlagen, Drag-and-Drop-Editoren und erweiterten Segmentierungsfunktionen.

Omnisend umfasst außerdem leistungsstarke Automatisierungstools, die dabei helfen können, den gesamten Marketingprozess zu optimieren. Automatisierungsworkflows ermöglichen es Benutzern, Auslöser und Bedingungen einzurichten, um gezielte Nachrichten zu bestimmten Zeiten zu senden.
Zu den weiteren Funktionen gehören SMS-Marketing, Anmeldeformulare, Zielseiten, Push-Benachrichtigungen und Integrationen mit wichtigen E-Commerce-Plattformen.

Vorteile:

Leistungsstarke Automatisierungsworkflows
SMS-Marketing inklusive
Die intuitive Benutzeroberfläche
Personalisierte Inhalte

Nachteile:
Eingeschränkte Berichtsfunktionen
Der kostenlose Plan ist auf 250 Kontakte begrenzt

Preis

Omnisend-Preise Mai 2023.png
Omnisend bietet einen kostenlosen Plan an, der unbegrenzte E-Mail- und SMS-Marketingfunktionen sowie Anmeldeformulare und Berichte umfasst. Es beinhaltet außerdem kostenlosen Live-Chat und E-Mail-Support rund um die Uhr für alle
Der Standardplan beginnt bei 16 $ pro Monat. SMS-Guthaben können auch separat erworben werden.
Der Pro-Plan beginnt bei 59 US-Dollar pro Monat und umfasst alle Standardfunktionen sowie vorrangigen Support.

Für wen ist das?
Omnisend ist eine ideale Wahl für E-Commerce-Unternehmen, die ihre Marketingbemühungen steigern möchten. Seine Automatisierungsworkflows und SMS-Marketingfunktionen machen es zu einem leistungsstarken Tool zur Kundenbindung und Umsatzsteigerung. Die intuitive Benutzeroberfläche macht es auch zu einer guten Wahl für Einsteiger, während die erweiterte Automatisierung und Segmentierung sowie der Multichannel-Ansatz gut für mittlere und größere Geschäfte geeignet sind.

Konklusion

Inzwischen haben Sie gesehen, was Tropf tun können, sowie diese fünf Drip-Alternativen. Einige davon umfassen weitere Funktionen oder erweiterte Optionen, von denen Sie nicht wussten, dass sie verfügbar sind.

Die meisten von ihnen bieten einen für immer kostenlosen Plan an. Auch wenn Sie möglicherweise nicht alles kostenlos erhalten, ist dies eine großartige Möglichkeit, mit der Automatisierung Ihrer E-Mail-Versandanforderungen zu beginnen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr ESP Dinge bietet wie:

  • Hohe Zustellraten
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Segmentierung
  • Berichterstellung und Analyse

Vergleichen Sie sie alle basierend auf Ihren aktuellen Bedürfnissen, dem, was Sie möglicherweise in der Zukunft benötigen, und den Preisen. Auf diese Weise haben Sie etwas, das funktioniert und mit Ihnen wächst, ohne das Budget zu überschreiten.

Sie ist die Marketingmanagerin von Poptin. Ihre Expertise als Content-Autorin und Vermarkterin konzentriert sich auf die Entwicklung effektiver Conversion-Strategien für das Wachstum von Unternehmen. Wenn sie nicht arbeitet, gönnt sie sich die Natur; Erleben Sie einmalige Abenteuer und vernetzen Sie sich mit Menschen aller Art.