Heim  /  Alle ProdukteE-Mail Marketing  / Top SendX-Alternativen und Konkurrenten (Eine eingehende Analyse)

Top-SendX-Alternativen und Konkurrenten (eine eingehende Analyse)

Überall wissen Unternehmen, dass E-Mail-Marketing die beste Wahl ist, um mehr Geschäfte zu machen. Sie arbeiten so hart, um qualitativ hochwertige Produkte und einen hervorragenden Kundenservice zu bieten, und machen Werbung, wo immer Sie können. 

Fast jeder hat eine E-Mail-Adresse, auch wenn es kostenlos ist. Sie überprüfen sie oft, um in der Nähe von Familie und Freunden zu bleiben, und Sie können diese Macht nutzen, indem Sie E-Mails an potenzielle Kunden senden.

Was bietet SendX?

SendX ist ein E-Mail-Marketing-Tool, das dabei hilft, den Großteil der Arbeit beim E-Mail-Versand zu automatisieren. Es stehen verschiedene Vorlagen zur Verfügung, die Sie an die Bedürfnisse und Ziele Ihres Unternehmens anpassen können. 

Mit den leistungsstarken Funktionen können Sie Regeln erstellen und Listen segmentieren. Darüber hinaus werden Sie die integrierten Automatisierungsauslöser für einen reibungslosen Betrieb und eine reibungslose Optimierung zu schätzen wissen.

Warum Menschen von SendX wechseln

Da SendX so leistungsstark ist und viel für Sie tut, sind viele Menschen zufrieden. Es gibt jedoch SendX-Alternativen, und es lohnt sich, sie zu kennen. 

Obwohl Sie im Moment vielleicht zufrieden sind, sind viele Kunden von SendX der Meinung, dass die Automatisierung nicht flexibel genug für die komplexen Sequenzen ist, die Sie möglicherweise benötigen. Außerdem können Sie Ihre Kontakte nur mit einer CSV-Datei importieren.

Darüber hinaus sind nur 15,000 Abonnenten zulässig. Wenn Sie diese Marke erreichen, können Sie das Geschäft nicht mehr ausbauen. Aus diesem Grund sollten Sie sich auf die unten aufgeführten SendX-Alternativen konzentrieren. Sie könnten für Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse jetzt und in Zukunft besser sein.

1.Grid senden

SendGrid bietet Personalisierung für alle Ihre E-Mails. Wir mögen die erweiterte Editorfunktion, weil Sie ganz einfach erstellen können, was Sie möchten. Sie werden die einfache Bedienung zu schätzen wissen, allerdings sind wir der Meinung, dass die Navigation etwas mangelhaft ist.

SendGrid Willkommen

Eigenschaften

Wenn Sie sich für SendGrid entscheiden, wissen Sie, dass die E-Mail-Zustellbarkeit eine seiner Stärken ist. Daher landet die von Ihnen erstellte E-Mail im Posteingang und nicht im Spam-Ordner.

SendinBlue-Funktionen

Uns gefällt der API-Dienst, der Ihnen bei der Integration mit anderen Apps hilft. Darüber hinaus können Sie sich mit E-Mail-Marketing-Automatisierungsfunktionen auf die Kundenbindung konzentrieren.

Vorteile:

  • Detaillierte Analyse
  • Kann einzelne E-Mails personalisieren
  • Erweiterte Zustellbarkeitsfunktion

Nachteile:

  • Grundlegende Autoresponder
  • Mangelnde Segmentierung

AnzeigenPreise

SendGrid-Preise

SendGrid bietet vier Pläne an, von denen einer für immer kostenlos ist. Sie können 100 E-Mails pro Tag versenden. Darüber hinaus erhalten Sie Ticket-Support, aufschlussreiche Analysen und einen Vorlageneditor. Damit erhalten Sie auch verschiedene Optimierungstools.

Dann gibt es noch den Essentials 40K. Sie können 40,000 E-Mails pro Monat für 14.95 $ versenden, bevor Überschreitungen berechnet werden. Damit erhalten Sie alles vom Free-Plan, aber auch Chat-Support.

Als nächstes kommt Pro und Sie können 100,000 E-Mails pro Monat für nur 89.95 $ versenden. Damit erhalten Sie alles von Essentials. Sie erhalten jedoch auch Telefonsupport, Unterbenutzerverwaltung, eine dedizierte IP und 2,500 E-Mail-Validierungen.

Schließlich gibt es noch Premier, das eine individuelle Preisgestaltung basierend auf der Anzahl der jeden Monat gesendeten E-Mails ermöglicht. Sie erhalten alles von Pro, aber Sie haben auch Testfunktionen, vorrangigen Support und 5,000 E-Mail-Validierungen pro Monat.

Für wen ist das?

Wir haben keinen Zweifel daran, dass fast jeder SendGrid nutzen kann, um bessere E-Mails zu erstellen, diese effizient zu versenden und sich auf die Zustellbarkeit zu konzentrieren. Es mangelt jedoch an Automatisierung und Segmentierung und eignet sich daher am besten für Personen, die keine maßgeschneiderten oder komplexen Nachrichten erstellen müssen.

2. SendinBlue

SendinBlue ist ein ernstzunehmender Konkurrent in der Welt des E-Mail-Marketings. Das ist einer der Gründe, warum es auf unserer Liste der SendX-Alternativen steht. Sie erhalten umfassende Funktionen, darunter SMS, Facebook-Anzeigen und ein CRM. Derzeit hat es über 80,000 Benutzer und versendet täglich 100 Millionen E-Mails. Seit der Gründung im Jahr 2012 sagt das schon etwas!

SendinBlue Willkommen

Eigenschaften

Mit SendinBlue können Sie Formulare und E-Mail-Kampagnen erstellen. Es gibt einen Rich-Text-Editor, Newsletter-Vorlagen und den HTML-Builder. Es werden jedoch auch die Schritte beschrieben, die zur Erledigung des Auftrags erforderlich sind.

SendinBlue-Funktionen

Segmentierung ist ebenfalls verfügbar. Dies hilft Ihnen, Listen basierend auf Seitenaufrufen, E-Mail-Öffnungen und vielem mehr zu erstellen.

Vorteile:

  • A/B-Tests (bei höherstufigen Plänen)
  • Anpassbare und intuitive Benutzeroberfläche
  • Attributionsfunktion

Nachteile:

  • Keine Transaktionsmetriken
  • Nein Live-Chat Support

AnzeigenPreisePreise für SendinBlue

Mit SendinBlue erhalten Sie einen dauerhaft kostenlosen Plan, mit dem Sie 300 E-Mails pro Tag versenden können. Sie erhalten unbegrenzte Kontakte und grundlegende E-Mail-Marketing-Tools.

Als nächstes gibt es Lite, das für 25 E-Mails 10,000 US-Dollar pro Monat kostet. Sie erhalten alles von Free sowie 100,000 E-Mails, kein Tageslimit und E-Mail-Support. Damit können Sie A/B-Tests und erweiterte Statistiken hinzufügen und das SendinBlue-Logo entfernen.

Premium ist der dritte Plan und kostet 65 US-Dollar pro Monat für 25,000 E-Mails. Sie erhalten alles von Lite, können aber auch bis zu einer Million E-Mails versenden. Es gibt auch Mehrbenutzerzugriff, Zielseiten und Telefonsupport. Darüber hinaus erhalten Sie Retargeting und Facebook-Anzeigen sowie Marketingautomatisierung.

Schließlich gibt es noch Enterprise, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Zu den Top-Funktionen gehören vorrangiger Support, benutzerdefiniertes Volumen für E-Mails, über 20 Zielseiten und Zugriff für mehr als 10 Benutzer.

Für wen ist das?

Was das E-Mail-Marketing betrifft, ist SendinBlue einfach zu bedienen und unkompliziert. Daher ist es für diejenigen geeignet, die kein großes Budget oder erfahrene Vermarkter haben. 

3. Omnisend

Wenn es um SendX-Alternativen geht, Omnisend nimmt den Kuchen. Es handelt sich um eine Omnichannel-E-Mail-Marketinglösung, mit der Sie Ihre Kampagnen erstellen und auf verschiedenen Kanälen teilen können. Allerdings erfolgt alles über ein Dashboard.

Omnisend Willkommen

Eigenschaften

Mit dieser Plattform können Sie hochgradig individuelle Kommunikation erstellen und diese anhand von Verhaltensweisen und vielem mehr segmentieren. Sie können auch Aktionscodes, Geburtstagsrabatte und andere Funktionen einbinden, die die Konversionsraten steigern. 

Omnisend-Funktionen

Es ist möglich, Reisen für den Benutzer zu erstellen. E-Mail-Nachrichten werden auf der Grundlage bestimmter Ereignisse ausgelöst, sodass Sie den Aufenthaltsort des potenziellen Kunden auf seiner „Reise“ problemlos verfolgen können.

Vorteile:

  • Verschiedene anpassbare Vorlagen verfügbar
  • Einfache Integration mit mehreren E-Commerce-Plattformen
  • Möglichkeit der Einbindung von Coupons, Geschenkgutscheinen etc.

Nachteile:

  • Keine benutzerdefinierten Themen
  • Informationen müssen von Grund auf in Social-Media-Kampagnen eingegeben werden

AnzeigenPreise

Omnisend-Preise

Mit Omnisend erhalten Sie einen für immer kostenlosen Plan. Damit können Sie 15,000 E-Mails pro Monat versenden und E-Mail-Kampagnen erstellen. Damit erhalten Sie Anmeldeformulare, Popups, Berichte und einige andere Vorteile.

Als nächstes haben Sie Standard, das 16 US-Dollar pro Monat für 15,000 E-Mails kostet. Sie erhalten alle Funktionen von Free sowie Chat-/E-Mail-Support rund um die Uhr und Zielgruppensegmentierung. Unter anderem sind auch E-Mail-Automatisierung und SMS-Kampagnen enthalten.

Pro ist die dritte Option und kostet 99 US-Dollar pro Monat für 15,000 E-Mails. Damit erhalten Sie unter anderem die Standardfunktionen sowie erweiterte Berichte, Prioritätsunterstützung und Web-Push-Benachrichtigungen.

Enterprise ist die letzte Option und Sie erhalten kostenloses SMS-Guthaben, unbegrenzte E-Mails und einen individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Preis. Sie erhalten alle verfügbaren Funktionen, einschließlich kostenloser Migration und einer benutzerdefinierten IP-Adresse.

Für wen ist das?

Omnisend eignet sich gut für E-Commerce-Unternehmen, ist aber auch ideal für Kreative und andere digitale Vermarkter.

4. SendFox

SendFox ist eine E-Mail-Marketingplattform, die sich hauptsächlich an Content-Ersteller richtet. Sie können den Prozess des Versendens und Anpassens von E-Mails an Follower und Abonnenten ganz einfach automatisieren.

Es ist Teil der Sumo Group-Suite, die von Noah Kagan erstellt wurde und von Millionen verwendet wird. Das ESP gibt es erst seit ein paar Jahren, aber es erobert die Welt im Sturm.

SendFox Willkommen

Eigenschaften

SendFox konzentriert sich auf die Bereitstellung einer schnellen und einfachen E-Mail-Marketingplattform. Daher können Sie Ihre E-Mails für Ihre Kontakte erstellen und planen. Außerdem können Sie den Prozess automatisieren und Dinge vor dem Versenden personalisieren.

SendFox-Funktionen

Vorteile:

  • Personalisierungsfunktionen
  • Testen möglich
  • Planen Sie den Versand von E-Mails zum besten Zeitpunkt

Nachteile:

  • Fehlende Vorlagen
  • Keine Schaltfläche zum direkten Senden

AnzeigenPreise

Die Preisgestaltung für SendFox ist recht einfach. Der Forever-Free-Plan ermöglicht 1,000 Kontakte und eine gedrosselte Anzahl an Versendungen. Wir sind uns nicht sicher, wie viele das sind. Es gibt ein gewisses SendFox-Branding, Sie erhalten keinen HTML-Editor und müssen das Double-Opt-In durchführen.

SendFox-Preise

Mit dem Lifetime-Plan können Sie 50,000 E-Mails im Monat versenden und 5,000 Kontakte haben. Es fällt eine einmalige Gebühr von 49 US-Dollar an und das SendFox-Branding ist „reduziert“. Auch hier müssen Sie das Double-Opt-In durchführen und einen besseren Server für den Versand Ihrer E-Mails erhalten.

Es ist das Empire-Add-on verfügbar, das die Anzahl der Sendungen auf 70,000 pro Monat steigert. Sie haben kein Branding und keinen Zugriff auf den HTML-Editor. Es kostet 18 US-Dollar pro Monat zusätzlich zum Lifetime-Plan-Preis.

Für wen ist das?

SendFox ist ideal für Content-Ersteller wie Vlogger und Blogger, da Sie neue Verkaufstrichter erstellen können. Es kann auch für KMUs und E-Commerce-Unternehmen funktionieren, die die Dinge einfach halten möchten.

5. Tropfen

Tropf ist ein großartiges ESP, mit dem Sie Kampagnen erstellen und den Prozess automatisieren können. Mit dieser cloudbasierten Lösung erhalten Sie verschiedene Auslöser und Aktionen, die Ihnen dabei helfen, Arbeitsabläufe individuell anzupassen, die für Sie funktionieren.

Drip Willkommen

Eigenschaften

An Drip gibt es viel zu mögen. Wir glauben, dass Ihnen der visuelle Bewerbungsprozess gefallen wird. Es macht Spaß, mit einem interaktiven Tool eine neue Kampagne zu erstellen. Darüber hinaus können Sie mit dem Workflow-Builder die Customer Journey auswählen und die richtigen Auslöser/Aktionen eingeben.

Tropfmerkmale

Mit der Triggerfunktion können Sie verschiedene Antworten auswählen und so Zeit sparen. Darüber hinaus ist es möglich, Ihre Zielgruppe gezielt anzusprechen, sodass die Nachricht an die richtigen Personen gesendet wird.

Vorteile:

  • Erschwinglicher
  • Einfach zu bedienen: 
  • Hilfreiche Unterstützung

Nachteile:

  • Hat Fehler (neu auf dem Markt)
  • Automatisierungsprobleme

AnzeigenPreise

Die Preise für Drip sind leicht zu verstehen. Sie zahlen 19 US-Dollar pro Monat für 500 Kontakte und erhalten unbegrenzte E-Mails. Alle verfügbaren Funktionen sind enthalten, z. B. die flexible API, Segmentierungs- und Tracking-Optionen.

Tropfpreise

Von da an steigen die Preise, sodass Sie damit rechnen können, für bis zu 29 Kontakte 2,000 US-Dollar pro Monat zu zahlen. Dann beträgt der Preis 39 US-Dollar für 2,500 Kontakte und so weiter.

Für wen ist das?

Wie bei vielen anderen SendX-Alternativen bietet Drip E-Mail Marketing Management und CRM-Funktionalität in einem. Wir glauben, dass es für KMUs, Startups und große Unternehmen geeignet ist.

Zusammenfassung

Alle diese SendX-Alternativen können bei Ihrer E-Mail-Marketingkampagne hilfreich sein. Allerdings ist es uns hier unmöglich, Ihnen einen „besten Gewinner“ zu nennen. Jedes bietet leicht unterschiedliche Funktionen, Dienste oder Preise. 

Auf diese Weise können Sie auswählen, was für Sie am besten funktioniert. Normalerweise möchten Sie Ihr Budget berücksichtigen und sicherstellen, dass Sie sich das E-Mail-Marketing-Tool leisten können. Sie müssen jedoch auch über den Wert und die Vorteile des Produkts nachdenken.

Jede dieser sechs SendX-Alternativen kann nützlich und hilfreich sein. Sie haben kostengünstige oder dauerhaft kostenlose Pläne. Darüber hinaus bieten sie Skalierbarkeit für das Wachstum und die Erweiterung Ihres Unternehmens.

Sie ist die Marketingmanagerin von Poptin. Ihre Expertise als Content-Autorin und Vermarkterin konzentriert sich auf die Entwicklung effektiver Conversion-Strategien für das Wachstum von Unternehmen. Wenn sie nicht arbeitet, gönnt sie sich die Natur; Erleben Sie einmalige Abenteuer und vernetzen Sie sich mit Menschen aller Art.