Startseite  /  UnserCROe-commerceVertrieb  / 10 Lightbox-Popup-Beispiele zur Steigerung der Conversions auf Ihrer Website

10 Lightbox-Popup-Beispiele zur Steigerung der Conversions auf Ihrer Website

Der Betrieb einer Website kann komplex sein, aber die Bindung von Kunden und Leads kann ohne die richtigen Tools noch schwieriger sein. Ein Popup ist ein solches Element, das die Conversions auf Ihrer Website steigern und Verbrauchern gleichzeitig zusätzliche Seiteninformationen bieten kann. 

Pop-ups sind innovativ, wenn Sie möchten, dass ein Besucher Ihren Newsletter abonniert und irgendwann auf Ihre Website zurückkehrt. 

Durch das Hinzufügen eines Popups zu Ihrer Webseite können Sie Abonnenten binden und mehr E-Mail-Adressen gewinnen. 

Zum Glück gibt es viele Pop-up-Builder Sie können sich darauf verlassen, wenn Sie ein ähnliches Formular auf Ihrer Website einführen möchten.

Was ist ein Lightbox-Popup?

Ein Lightbox-Popup ist ein einzigartiges Formular, das oben auf der Website angezeigt wird, durch die Sie scrollen. Das Formular ist normalerweise hell beleuchtet, der Hintergrund ist abgedunkelt, sodass es für den Betrachter hervorsticht. 

Diese Pop-ups werden erstellt, um Opt-in-Kampagnen zu unterstützen, wenn Sie Verbrauchern etwas anbieten möchten, beispielsweise einen Newsletter oder Informationen zu Rabatten. 

  • Zu den Lightbox-Popups gehören a Call-to-action (CTA) und helfen Ihrer Website, mehr Leads zu gewinnen.
  • Solche Formulare können die Aufmerksamkeit der Verbraucher erregen und sie dazu bewegen, sich anzumelden.
  • Lightbox-Popups können verhindern, dass austretende Besucher das Unternehmen verlassen.

Warum sind Lightbox-Popups vorteilhaft?

Lightbox-Popups sind keine statische Werbeform, sondern eine dynamische Möglichkeit, einen Benutzer an einem bestimmten Punkt seiner Reise einzubeziehen. 

Pop-ups können durch das Verhalten eines Benutzers ausgelöst werden, beispielsweise wenn er die Website verlässt oder auf eine bestimmte Seite zugreift. Dies ermöglicht es Vermarktern, ihre Botschaft individuell anzupassen und etwas zu vermitteln, das der Situation entspricht.

Darüber hinaus bieten sie ein hohes Maß an Individualisierung und können an verschiedene Websites angepasst werden. 

Aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und Anpassbarkeit sind Lightbox-Popups zu einem unverzichtbaren Werkzeug für das digitale Marketing geworden.

Darüber hinaus sind sie einfach und leicht einzurichten und zu konfigurieren, was sie ideal für alle Arten von Unternehmen macht.

Hier sind 10 Lightbox-Popup-Ideen, die Sie überprüfen können, um Popups besser zu verstehen.

10 Lightbox-Popup-Beispiele zum Ausprobieren

Im folgenden Abschnitt werden die zehn besten Lightbox-Popup-Beispiele von seriösen Websites behandelt und einige Erklärungen gegeben, damit Sie sie besser verstehen.

#1 JewelStreet – Bild-Lightbox-Popup 

Dieses Exit-Intent-Popup verfügt über ein helles Bild mit einem Call-to-Action, der Besucher daran hindert, die Website zu verlassen. Sie können das Popup mit jeder Werbebotschaft anpassen, normalerweise für Rabatte und Coupons mit zukünftigen Bestellungen. 

Vorteile: 

  • Das Popup enthält große Schriftarten mit einem attraktiven Werbetext.
  • Eine Schaltfläche unten leitet Besucher auf die gewünschte Seite weiter. 
  • Helle Grafiken verhindern vorzeitiges Abbrechen des Einkaufswagens. 

#2 Talulah – E-Mail-Lightbox-Popup

Popups können begeisterte Besucher dazu bringen, sich für attraktive Werbe-E-Mails anzumelden, in denen monatliche Rabatte oder Gutscheine empfohlen werden. Talulah macht Spaß E-Mail-Popup Hier können sich E-Commerce-Websites zum Sammeln von Adressen und zum Abonnieren spezieller Codes mit Preisnachlässen inspirieren lassen. 

Vorteile: 

  • Der Rabatt von 10 % auf Erstkäufe ist eine spannende Möglichkeit, bestehende Kunden zum Kauf zu bewegen.
  • Durch das Hinzufügen eines professionellen Bildes dessen, was auf der Website verkauft wird, können Besucher die Website erneut nach dem spezifischen Produkt durchsuchen. 

#3 Nicht Pot – Newsletter-Lightbox-Popup 

Eine gute Möglichkeit, Kunden auf Ihrer Website zu binden, besteht darin, auf Landing-Lightbox-Popups aufmerksam zu machen, sobald sie diese betreten. Dieses Popup verwischt und verdunkelt außerdem den Hintergrund, sodass Besucher die angezeigte Nachricht sehen können.

Vorteile: 

#4 Tom Ford – Mobiles Lightbox-Popup 

Das Wichtigste beim Erstellen einer Website ist, sicherzustellen, dass sie auf allen Geräten reagiert. Daher sollten die aufgerufenen Lightbox-Popups auch mit der Anwendung kompatibel sein. 

Dieses mobile Lightbox-Popup von Tom Ford ist für die einfache Anzeige auf mobilen Bildschirmen optimiert und gleichzeitig sichtbar heller, um Aufmerksamkeit zu erregen. Kunden werden dringend gebeten, sich für den Newsletter anzumelden, indem sie nur ihre E-Mail-Adressen eingeben. 

Vorteile: 

  • Die mobile Reaktionsfähigkeit zieht Besucher an, die die Website von verschiedenen Geräten aus betrachten. 
  • Durch Dimmen des Hintergrunds wird das Popup für Kunden sichtbar heller.

#5 Olive Your Heart – Mystery Lightbox Pop-up

Der gesamte Zweck eines Popups besteht darin, Warenkorbabbrüche zu verhindern und Kunden auf der Website binden. Dieses Lightbox-Popup ist eine großartige Möglichkeit, Besucher anzulocken und sie zum Klicken auf bestimmte Rabattlinks zu bewegen. Zeitlimits und Countdowns Machen Sie die Anzeige auch unterhaltsamer!

Vorteile: 

  • Lustige, mysteriöse Rabatte können Kunden dazu bringen, auf Website-Links zu klicken.
  • Der Countdown fordert Besucher dazu auf, sich das Angebot anzusehen, anstatt die Website direkt zu verlassen. 
  • Helle Bilder der Produkte geben Kunden eine Vorstellung davon, was sie vom Lightbox-Popup erwarten können.

#6 Koffee Kult – E-Mail-Lightbox-Popup 

Durch das Hinzufügen von Produktbildern zu Ihrem Lightbox-Popup und die anschließende Verknüpfung mit einem klaren Call-to-Action wirken Ihre Website und Ihre Dienstleistungen begehrenswert und aufregend. Popups mit Exit-Intent können von Vorteil sein wenn Sie Warenkorbabbrüche auf Ihrer Website reduzieren möchten. 

Vorteile: 

  • Fette Schriftarten zeigen deutlich, worum es in der Werbung geht. 
  • Das helle Produktbild im Popup kann spannende Kunden anziehen. 

#7 GORP – Upsell-Lightbox-Popup

Dieses Lightbox-Popup von Gorp ist ein fantastisches Beispiel dafür, wie Sie Kunden zum Kauf von Produkten auf Ihrer Website verleiten können. Die Vorlage enthält drei teure Produkte mit deutlichen Preisnachlässen für einen begrenzten Zeitraum.

Darüber hinaus bieten eine Weiterleitungsschaltfläche und die Option, nicht mit dem nächsten Schritt fortzufahren, den Kunden Flexibilität. 

Vorteile: 

  • Preisnachlässe bei beliebten Produkten können dazu führen, dass Kunden mehr kaufen. 
  • Die Countdown-Funktion verhindert, dass Besucher die Website verlassen. 
  • Große Schriftarten mit der Option „Kostenloser Versand“ machen die Werbung noch angenehmer. 

#8 Exito – Video-Lightbox-Popup 

Lightbox-Popup-Fenster für den ersten Besuch, wie dieses von Exito, sind eine unterhaltsame Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Kunden bestimmte Rabatte und Sonderangebote nicht verpassen. Auslösen eines Lightbox-Popups beim Betreten kann Besucher anlocken und sie dazu bringen, sich für Kampagnen anzumelden. 

Vorteile: 

  • Der gelbe Rand dieses Lightbox-Popups ist hell und attraktiv. 
  • Das Eintrags-Popup gibt Kunden von Anfang an eine klare Vorstellung von der Kampagne.

#9 Gaiam – Rabatt-Lightbox-Popup

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Website hervorzuheben, besteht darin, über den Tellerrand hinaus zu denken, insbesondere beim Auslösen von Lightbox-Popups. 

Dieses Popup verfügt über eine abgerundete Mitte mit einer klaren Werbebotschaft anstelle eines typischen Quadrats. Darüber hinaus verleiht ihm der Mandala-Effekt am Rand einen Boho-Look, der den Shopify-Shop perfekt repräsentiert. 

Vorteile: 

  • Einzigartige Lightbox-Popup-Vorlage. 
  • Der Mandala-Effekt für die Ränder repräsentiert die Boho-Ideale der Website. 
  • Der im Hintergrund in großen Schriftarten dargestellte Aktionscode verhindert Warenkorbabbrüche. 

#10 Grenco Science – E-Mail/Social-Media-Lightbox-Popup 

Für die meisten E-Commerce-Shop-Besitzer wäre es ein großer Verlust, wenn Sie Ihre Website nicht auf Social-Media-Plattformen bewerben könnten. Um dies zu verhindern, sollten Sie sich für ein ähnliches Lightbox-Popup wie dieses von Greco Science entscheiden. 

Solche Popups bieten transparente Handlungsaufforderungen, Rabatte und Schaltflächen, die Besucher zu ihren Social-Media-Benutzernamen weiterleiten. Die Wahl zwischen einem E-Mail-Newsletter und dem Folgen sozialer Netzwerke hilft Kunden, die beste Wahl zu treffen.  

Vorteile: 

  • Social-Media-Handles werden bereitgestellt. 
  • Für den Call-to-Action-Text werden fette und helle Schriftarten verwendet. 
  • Bei Erstkäufen werden attraktive Rabatte genannt. 

So erstellen Sie ein Lightbox-Popup

Mit verschiedenen Buildern können Sie anpassbare Popups erstellen und bearbeiten. Jedoch, Poptin macht den Prozess zum Kinderspiel. 

Mit der Drag & Drop-Funktion von Poptin können Sie unterhaltsame und unterhaltsame Inhalte erstellen attraktive Popups In ein paar Minuten. 

Auf der Website finden Sie auch viele einzigartige Vorlagen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Bearbeiten Sie Elemente und fügen Sie personalisierte Bilder hinzu, um Ihr Lightbox-Popup hervorzuheben. 

Der Editor verfügt über Funktionen, die Sie anpassen können, darunter Hintergrundfarbe, Schaltflächeneffekte, Festlegen von Rahmen, Textschatten usw. Die vollständige Liste der Funktionen finden Sie hier.

Poptin verfügt über mehrere Formulare für unterschiedliche Popup-Zwecke, z

  • Leuchtkästen
  • Vollbild
  • Schwimmende Stangen
  • Social Widgets
  • Obere und untere Balken und mehr.

Verschiedene Timer-Trigger sorgen außerdem dafür, dass Ihre Popup-Formulare zum richtigen Zeitpunkt erscheinen.

Legen Sie als Nächstes Ihr Anzeigeziel fest, damit Sie Ihr gewünschtes Publikum jedes Mal erfolgreich erreichen können.

Das Beste an Poptin ist, wie erschwinglich der Builder ist, was ihn zu einem hervorragenden Tool für kleine Unternehmen und Freiberufler macht.

Preise finden Sie hier.

Beginnen Sie mit Poptin 

Lightbox-Popups bieten eine neue Möglichkeit, mit Kunden und potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Dabei handelt es sich um benutzerfreundliche, anpassbare Tools, mit denen Sie die Botschaft Ihres Unternehmens schnell und einfach präsentieren können.

Mit der Möglichkeit, jedes Popup genau an Ihre Bedürfnisse anzupassen, können Sie ein einzigartiges Erlebnis schaffen, das Kunden anspricht und Lust auf mehr macht.

Allerdings kann niemand die nahtlose Technologie in Frage stellen Poptin Wird verwendet, um Benutzern beim Erstellen von Popups zu helfen. Poptin wurde entwickelt, um Kunden eine optimierte und optisch ansprechende Möglichkeit zur Interaktion mit Besuchern im Internet zu bieten.

Wenn Sie eine langfristige Lösung für alle Ihre Popup-Anforderungen suchen, Probieren Sie Poptin mal aus. Verwandeln Sie Warenkorbabbrüche in Leads durch ansprechende Lightbox-Popup-Vorlagen. 

Sie ist die Marketingmanagerin von Poptin. Ihre Expertise als Content-Autorin und Vermarkterin konzentriert sich auf die Entwicklung effektiver Conversion-Strategien für das Wachstum von Unternehmen. Wenn sie nicht arbeitet, gönnt sie sich die Natur; Erleben Sie einmalige Abenteuer und vernetzen Sie sich mit Menschen aller Art.